Gwerbliche Schule Nagold

Aktuelles

DIE BERUFLICHEN SCHULEN UND IHRE ANGEBOTE IM LANDKREIS CALW


 

Hier finden Sie eine Übersicht des vielfältigen Angebots der

beruflichen Schulen im Landkreis Calw.

Vom Altenpfleger bis zum Zimmerer

Hier finden auch Sie Ihren Traumberuf.

 

 

Geänderte Prüfungstermine

Aufgrund der aktuellen Situation wurden mehrere Abschlussprüfungen verschoben. Davon sind Termine der Berufsschulklassen ebenso betroffen wie die Abschlussprüfungen der Schülerinnen und Schüler aus dem BEJ, den VAB-Klassen und der zweijährigen Berufsfachschule.

Alle geänderten Prüfungstermine finden sie hier.

Schulseelsorge-Chat

Die Zeit, in der die Bewegungsfreiheit und die Sozialkontakte aufgrund der Präventionsmaßnahmen eingeschränkt sind, ist eine Herausforderung für alle am Schulleben und am familiären Leben Beteiligten.

Hinzu kommen zahlreiche Ungewissheiten, wie die Frage, wie lange die derzeitigen Einschränkungen andauern werden, Zukunftssorgen gesundheitlicher, finanzieller und wirtschaftlicher Art, Ängste um Angehörige und vieles andere mehr.

Aus diesem Grund hat die Evangelische Landeskirche Württemberg in Zusammenarbeit mit dem Pädagogisch-Theologischen Zentrum zum 1. April 2020 einen Schulseelsorge-Chat eingerichtet, der montags bis freitags von 9 - 17 Uhr mit ausgebildeten Schulseelsorgerinnen und Schulseelsorgern besetzt sein wird. Die entsprechenden Bestimmungen des Seelsorgegeheimnisses sind dabei gewahrt.

 

Der Chat ist online erreichbar über die Links:

https://www.kirche-und-religionsunterricht.de/ sowie https://www.ptz-rpi.de/

 

Schülermonatskarten

Die Verkehrsgesellschaft Bäderkreis Calw wendet sich an alle Schülerinnen und Schüler, die im Besitz einer Monatsfahrkarte sind und deren Eltern.

In ihrem Schreiben informieren Geschäftsführerin Dr. Gisela Volz und Landrat Helmut Riegger über die Bezahlung von Monatskarten in der schulfreien Zeit.

Dieses finden sie hier.

 

Aktuelles zur Schulschließung (Stand 28.03.2020)

Keine Noten während der Schulschließung

Das Kutusministerium führt in seinen FAQs eindeutig aus:

"... Da die Corona-Verordnung bis zum Ablauf des 19.04.2020 den Unterrichtsbetrieb an den öffentlichen Schulen und Schulen in freier Trägerschaft untersagt, findet in diesem Zeitraum auch keine Feststellung von Leistungen der Schülerinnen und Schüler statt.

Ausdrücklich gewünscht und gefordert ist jedoch, Lernmaterialien zur Verfügung zu stellen und auch Haus - und Lernaufgaben zu stellen, damit die Rückkehr zum Unterricht mit möglichst geringen Verzögerungen bestmöglich gelingen kann.

... Angesichts der sehr unterschiedlichen IT-Ausstattung der Schülerinnen und Schüler und den Unterschieden in der häuslichen Unterstützung würde eine Leistungsbewertung der Chancengleichheit widesprechen.

Unser grundlegendes Ziel ist es, dass alle Schülerinnen und Schülern faire Bedingungen erhalten und durch die aktuele Situation nicht benachteiligt werden."

 

Abschlussprüfungen 2020: Mehr Termine und Vereinfachungen (Stand 27.03.2020)

Nach der Verschiebung der zentralen Abschlussprüfungen stehen nun die konkreten Termine für die Prüfungen in den beruflichen Vollzeitschulen im Schuljahr 2019/20 fest. Die Termine der Abschlussprüfungen an der Berufsschule werden aktuell noch mit den zuständigen Stellen abgestimmt.

Es gibt mehr Termine und Vereinfachungen bei den Prüfungsverfahren. „Alle Schülerinnen und Schüler sollen die Chance haben, den angestrebten Abschluss ohne Nachteile zu erlangen“, sagte Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann.

Alle Informationen zu den Veränderungen in den Prüfungsverfahren finden sie hier.

Eine Auflistung der bisher festgelegten Prüfungstermine für die beruflichen Vollzeitschulen sind hier und die Termine der beruflichen Gymnasien Schulen hier einsehbar.

 

Aktuelles zur Schulschließung (Stand 26.03.2020)

Lernmaterial in Nextcloud

Ab heute sind alle Klassen (außer EQ-Klasse) in Nextcloud angelegt und von den Schüler*innen aktiviert.

Heute haben noch folgende Klassen ihre Zugangdaten erhalten: 1BFR1, 1BFR2, 1BFB, B2MA, B2SR1, B2SR2, B2Ti, B3Zi, B3SR1 und B3SR2

Somit können alle Schüler*innen, die einen Internetzugang haben, Unterrichtsmaterial einsehen oder herunterladen und per Nextcloud talk mit ihren Lehrkräften in Kontakt treten.

Ein alternativer Weg ist über Email.

 

Die Schulleitung wird aktuelle Entwicklungen zielgruppenspezifisch, regelmäßig und frühzeitig kommunizieren.

Dr. Reinhard Maier

Schulleiter

 

Aktuelles 5 zur Schulschließung (Stand 23.03.2020)

Lernmaterial in Nextcloud

Aktuell sind folgende Klassen in Nextcloud angelegt und von Schüler*innen aktiviert:

J2 (Ausgewählte Kurse), 1BK2T, 1BKFH, 2BFM1, 2BFM2, 1BFSHK, Z3Ti, F3RA, M2AH, M2KM, M2WZ, M3AH, M3KM, M3WZ, J1, E1, E2, E3, 1BK1T1, R2PW, R3PW.

Folgende Klassen wurden neu in Nextcloud angelegt:

1BK1T2, F1RA, F2RA, Z2Ti, VAB1, VAB2, VAB-KOOP, BEJ, 1BFZ, VAB-O, M1KM, M1WZ

Zur Aktivierung erhalten die Schüler*innen dieser Klassen auf einem getrennten Weg die entsprechende Anleitung mit der Bitte dies zeitnah durchzuführen.

Weitere Klassen werden im Lauf der Woche folgen. Bitte informieren Sie sich regelmäßig über den Fortschritt.

 

Aktuelles 4 zur Schulschließung (Stand 20.03.2020)

Verschiebung der zentralen Abschlussprüfungen im laufenden Schuljahr

Das Kultusministerium hat die Schulen heute informiert, dass den Beginn aller zentralen schulischen Abschlussprüfungen im laufenden Schuljahr auf die Zeit ab dem 18.05.2020 verlegt werden.

Weitere Details zu den einzelnen Bildunsgängen werden nach der Abstimmung mit den zuständigen Stellen veröffentlicht.

"Durch die Kultusministerkonferenz wird sichergestellt, dass auch mit dem neuen Zeitplan für die Abschlussprüfungen eine termingerechte Bewerbung für bundesweit bzw. örtlich zulassungsbeschränkte Studiengänge möglich ist. Gleiches gilt für den ZUgang zur beruflichen Ausbildung" lies Frau Dr. Eisenmann die Schulen wissen.

Weitere Details finden Sie auf der Homepage des Kultusministerium und den Sonderseiten zur Schulschließung.

Lernmaterial in Nextcloud

Aktuell sind folgende Klassen in nextcloud angelegt und von Schüler*innen aktiviert:

J2 (ausgewählte Kurse), 1BK2T, BKFH, 2BFM1, 2BFM2, 1BFSHK, Z3Ti, F3RA, M2AH, M2KM, M2WZ, M3AH, M3KM, M3WZ

Folgende KLassen wurden neu in nextcloud angelegt:

J1, E1, E2, E3, E4, 1BK1T1, R2PW, R3PW

Zur Aktivierung erhalten die Schüler*innen dieser Klassen auf getrenntem Weg die entsprechende Anleitung mit der Bitte dies zeitnah durchzuführen.

Weitere Klassen werden Anfang nächster Woche folgen. Bitte informieren Sie sich regelmäßig über den Fortschritt.

 

Aktuelles 3 zur Schulschließung (Stand 19.03.2020)

Lernmaterial in Nextcloud

Aktuell sind folgende Klassen in nextcloud angelegt und von Schüler*innen aktiviert:

J2 (ausgewählte Kurse), 1BK2T, BKFH, 2BFM1 und 2BFM2, 1BFSHK, Z3Ti, F3RA

Folgende Klassen wurden neu in nextcloud angelegt:

M2AH, M2KM, M2WZ, M3AH, M3KM, M3WZ, R2PW, R3PW, 1BK1T1

Zur Aktivierung erhalten die Schüler*innen dieser Klassen auf getrenntem Weg die entsprechend Anleitung mit der Bitte diese zeitnah durchzuführen.

Weitere Klassen werden in den nächsten Tagen folgen. Bitte prüfen Sie regelmäßig den Fortschritt.

Betriebspraktika

Auch im Berufseinstiegsjahr (BEJ) entfällt für den Zeitraum der Schulschließung das schulisch begleitete Betriebspraktikum.

Bei den Einjährigen Berufsfachschule entscheiden bei Schüler*innen mit Vorvertrag die Betriebe in Abstimmung mit den Schüler*innen, ob sie während der Zeit der Schulschließung weiterhin in den Betrieb gehen.

Dann entfällt allerdings der Schutz der gesetzlichen Schülerunfallversicherung, weil das Praktikum nicht schulisch begleitet werden kann. D.h. der Praktikant ist dann über die Berufsgenossenschaft des Betriebs gesetzlich unfallversichert.

Bei Schüler*innen ohne Vorvertrag entfällt das schulisch begleitete Praktikum für die Zeit der Schulschließung. Schüler*inne ohne Vorvertrag können auf freiwilliger Basis (Betrieb und Schüler*in) wie Berufsschüler behandelt werden.

Hauptausschreibungsverfahren

Bereits vereinbarte Bewerbergespräche im Hauptausschreibungsverfahrens werden hiermit abgesagt.

Neue Termine nach den Osterferien werden frühzeitig vereinbart. Nähere Informationen zum angepassten Hauptausschreibungsverfahren finden Sie auf der Seite

www.lehrer-online-bw.de.

Die Stellen bleiben zur Bewerbung bis 15.04.2020 offen.

Weitere Details vgl. weiter unten auf der Startseite.

Webinar zum Thema "Corona und Fake News"

Die Firma Digitale Helden GmbH bietet dieses Webinar für Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern ohne und mit Vorkenntnissen am 26.03.2020, 19:00-19:40 Uhr an.

Kostenfreie Anmeldung unter:

https://digitale-helden.de/angebote/webinare/corona-und-fake-news/

 

Aktuelles 2 zur Schulschließung (Stand 17.03.2020)

Email-Verteiler für Klassen

Alle Schüler*innen, die am Montag, 16.03.2020 nicht in der Schule waren, schreiben bitte soweit noch nicht geschehen an ihren Klassenlehrer*in bzw. Tutor*in eine Email an dessen dienstliche Emailadresse mit folgendem Betreff:

Klassenbezeichnung-Nachname-Vorname

z.B. F1RA-Musterfrau-Hildegard

Wir werden dann klassenweise Email-Verteiler anlegen um weitere Informationen zu kommunizieren.

 

Erreichbarkeit der Schule

Das Sekretariat und die Schulleitung sind jeden Tag von 8:00 bis 16:00 Uhr über die bekannten Kommunikationswege (vgl. Brief der Schulleitung) erreichbar.

Weitere aktuelle Informationen finden Sie auf der Seite des Kultusministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg und dessen Sonderseiten zur Schulschließung.

 

Offene Stellen – Hauptausschreibungsverfahren

Die Stellen blieben zur Bewerbung bis 15.04.2020 offen.

Die Rolf-Benz-Schule hat im Hauptausschreibungsverfahren 2020

(Stellenausschreibung einsehbar auf www.lehrer-online-bw.de vom 16.03.-15.04.2020)

unter anderem folgende Stellen ausgeschrieben:

Wissenschaftliche Lehrkräfte

Medientechnik:

Zielgruppe: Unterricht im Profilfach Gestaltungs- und Medientechnik

Zugangsvoraussetzungen für den Direkteinstieg: abgeschlossenes Hochschulstudium (Master) im Bereich Gestaltung, Design, Medientechnik, …

Englisch und Mathematik

Zielgruppe: Einsatz in verschiendenen Schularten des beruflichen Schulwesens

Zugangsvoraussetzungen: Wir suchen qualifizierte und engagierte Bewerber*innen, die bereit sind, in den verschiendenen Schularten des beruflichen Schulwesens zu interrichten.

Mathematik:

Zielgruppe: Technisches Gymnasium und Berufskollegs

Zugangsvoraussetzungen: Wir suchen qualifizierte und engagierte Bewerber*innen mit der Lehrbefähigung für Berufliche Schulen oder Gymnasien, die v.a. in der Sekundarstufe 2 Mathematik unterrichten wollen.

Physik:

Zielgruppe: Technisches Gymnasium und Berufskollegs

Zugangsvoraussetzungen: Wir suchen qualifizierte und enaggeirte Bewerber*innen mit der Lehrbefähigung für Berufliche Schulen oder Gymnasium, die v.a. in der Sekundartsufe 2 Physik und technische Physik unterrichten wollen.

Deutsch und Englisch und Deutsch und Geschichte mit Gemeinschaftskunde

Zielgruppe: Ausbildungsvorbereitung dual (AVdual)

Zugangsvoraussetzungen: Wir suchen qualifizierte und engagierte Lehrpersonen, die mit pädagogischer Überzeugung in dieser Schulart unterrichten wollen. Der fachliche Einsatz ist ebenso Teil des Auftrags wie die Betreuung der offenen Lernzeiten und die Lernberatung. Im Rahmen der Einführungsphase ist eine Mitwirkung an der pädagogischen Gesamtkonzeption erwünscht. Darüber hinaus ist ein Einsatz im Fach Englisch in der Berufsschule (Werkzeugmechaniker, Konstruktionsmechaniker und Kraftfahrzeugmechatroniker) vorgesehen.

Sonderpädagogik

Zielgruppe: Konzept INDUS an der Berufsschule sowohl Aufgaben des Sonderpädagogischen Dienstes (Diagnose und Förderplanung) und im Bereich Individuelle Förderung anteilig Einsatz in den bestehenden Kooperationsklassen (KOOP und VABKOOP) mit der Burgschule Nagold.

Zugangsvoraussetzungen: Bewerber*innen mit der Fachrichtung "Emotionale und soziale Entwicklung" oder "Lernbehindertenpädagogik/Pädagogische Lernförderung" Detaillierte Auskünfte zum Ausschreibungsverfahren Ländlicher Raum können Sie direkt bei der Schule erfragen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme bzw. Bewerbung!

 

Zweijährige Berufsfachschule im ersten Jahr AVdual als Ganztagesschule


Die Rolf-Benz-Schule führt ab dem kommenden Schuljahr die duale Ausbildungsvorbereitung ein. Informationen zu den Zielen, Voraussetzungen, der Anmeldung und allem anderen Wissenswerten rund um AVdual finden Sie hier.

 

Geändertes Anmeldungsverfahren TG und BK

Zur Anmeldung an Technischen Gymnasien und Berufskollegs wurde ein neues Online-Anmeldungsverfahren eingeführt. Wie dieses genau funktioniert und was es dabei zu beachten gibt, erfahren Sie hier.

Mehr Wissenswertes über die Modalitäten der Anmeldung und vieles mehr wird es auch auf der zentralen Informationsveranstaltung der Rolf-Benz-Schule geben, die am Samstag, dem 01.02.2020 stattfinden wird.

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen!

 

Leitlinien zur Digitalisierung

Bei ihrer pädagogischen Gesprächsrunde vom 22.06.2018 hat das Kollegium der Rolf-Benz-Schule Leitlinien für ihre Digitalisierung herausgearbeitet, welche dem

schulinternen  Umgang mit diesem Thema zu Grunde liegen sollen. Diese Leitlinien finden sie hier zum Nachlesen.


Zum dritten Mal als MINT-Schule ausgezeichnet


Die Rolf-Benz-Schule wurde am 12. Oktober 2018 zum dritten Mal in Folge für ihre MINT-Schwerpunktsetzung (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) im Rahmen des 4. Kongresses MINT ZUKUNFT SCHAFFEN in der Stadthalle Reutlingen ausgezeichnet. Diese Ehrung steht unter der Schirmherrschaft der Ministerin für Kultus, Jugend und Sport, Frau Dr. Susanne Eisenmann sowie der Kultusministerkonferenz (KMK). Die Schule fördert demnach in besonderem Maße mathematisch-naturwissenschaftliche sowie technische Fähigkeiten , die Erfolgsgaranten für die Zukunft der Schüler und unserer Gesellschaft sind.

Schüler gewinnt landesweiten Plakatwettbewerb!

DAK-Wettbewerb "bunt statt blau" - Landesgewinner 2018 in Baden-Württember: Sebastian Möhlmann /TG GMT E

https://youtu.be/AGMJZ7_EcAI

 

Tim Braun (J2) gewinnt ersten Platz bei "Jugend forscht"!

 

Die Rolf-Benz-Schule ist stolz auf Deutschlands besten Zimmermann!

Lukas Nafz aus Talheim gelang es, die Deutsche Meisterschaft der Zimmerer für sich zu entscheiden.

Begabt und ehrgeizig: Lukas Nafz aus Talheim ist bester deutscher Zimmermannsgeselle 2017. Foto: Auer


 





 

 


Die Rolf-Benz-Schule engagiert sich gegen Blutkrebs!

 

Schulentwicklung

-> Leitbild der Gewerblichen Schule Nagold.pdf

 

MINT-freundliche Schule

Datenschutz

Rechtliche Hinweise